FAQ zum SwimCount Fruchtbarkeitstest

Wie funktioniert der Test?

    Es gibt zwei Kammern in dem Gerät und nur die beweglichen Spermien können von der einen in die andere Kammer gelangen. Sind die Spermien in der Kammer, reagieren diese zusammen mit einem Farbstoff, der die Farbe im Ergebnisfenster erzeugt. Je mehr bewegliche Spermien in der Probe, desto stärker wird die Farbe.

    Wie wird der Fruchtbarkeitstest verwendet?

      Bitte schauen Sie das folgende Video in Zusammenhang mit der Gebrauchsanweisung an:

       

      Sie können die vollständige Gebrauchsanweisung Hier herunterladen.

      Wie wird das Ergebniss abgelesen:

      Bitte laden Sie die Anleitung zum Ablesen des Ergebnisses herunter: Leitfaden zum Ablesen der Anzeige.

      Wie präzise ist SwimCount?

        SwimCount hat eine Sensitivität von 96% und eine Spezifität von 91%. Dies bedeutet, dass wenn der Test zeigt, dass das Sperma mehr als 5 Millionen bewegliche Spermien pro ml aufweist, das Ergebnis mit einer Wahrscheinlichkeit von 96% korrekt ist. Wenn der Test weniger als 5 Millionen bewegliche Spermien pro ml anzeigt, dann ist das Ergebnis zu 91% richtig.

        Wie oft kann der Test verwendet werden?

        SwimCount ist ein Einmalprodukt und nicht wiederverwendbar.

        Wurde der Test behördlich zugelassen?

          Ja, SwimCount wurde am 29. Mai 2015 das CE-Zertifikat für den Vertrieb in der gesamten Europäischen Union gewährt. Das Zertifikat wird von der British Standards Institution (BSI) herausgegeben. 

          Warum ist SwimCount besser als andere auf dem Markt verfügbare Tests?

            SwimCount ist der einzige Heimtest, der in der Lage ist, die Konzentration der beweglichen Spermien zu messen. Nur diese sind dazu in der Lage eine Eizelle zu befruchten.

            Gibt es einen Faktor, der zu einem falschen Ergebnis führen kann?

              Die Durchführung des Tests kurz nach der letzten Ejakulation, inkorrekte Platzierung des Gerätes während des Tests (korrekt: Horizontal) oder Zuführen eines falschen Probenvolumens ermöglichen falsche Ergebnisse.

              Wird das Ergebnis dauerhaft angezeigt, damit ich es einem Spezialisten zeigen kann?

                Nein, das Ergebnis könnte nach einiger Zeit verblassen. Sie können das Ergebnis mit einem Foto dokumentieren, sodass Sie es ggfs. mit einem weiteren Test vergleichen können.

                Gibt es etwas, was ich zur Verbesserung meiner Spermienbeweglichkeit tun kann?

                  Folgendes kann helfen:

                  • Keine Einnahme von Anabolika (Immer in Absprache mit einem Arzt). Die männliche Fruchtbarkeit normalisiert sich meist, sobald die Einnahme von Steroiden unterbrochen wird.
                  • Duschen statt heiß baden. Lange heiße Bäder können sich auf die Spermienqualität auswirken.
                  • Es lohnt sich immer auf sich selbst zu achten. Gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung, das Rauchen aufgeben und Verringerung des Alkoholkonsums wird sich positiv auf Ihre Gesundheit auswirken.

                  Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte: info@swimcount.de